Malans Pinot Noir Spätlese 2016

Malans Pinot Noir Spätlese 2016

CHF 19.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

75 cl


Produzent

VOLG Weinkellereien Winterthur


Herkunft

Gemeinde Malans, Bündner Herrschaft, Kanton Graubünden


Rebsorte

Pinot Noir (Blauburgunder)


Über den Wein

Die zweitgrösste Bündner Weinbaugemeinde umfasst rund 95 ha Rebfläche. Früher konzentrierte sich der Weinbau auf die Südhalden und Lagen inmitten vom Dorf. Seit den siebziger Jahren liegt das grösste Rebgebiet in den Selvenen.

Für die Spätlese werden nur die besten Trauben von alten Rebstöcken mit kleinem Ertrag verwendet. Nach der Lese von Hand werden die Trauben abgebeert, traditionell an der Maische vergoren und anschliessend abgepresst. Der weitere Ausbau des Jungweines erfolgt danach für einige Monate in französischen Barriques.


Charakter

Kräftiges Kirschrot. Vielschichtiges Bouquet mit Aromen von Himbeeren, Brombeeren, Zwetschgen und Gewürzen. Weicher Auftakt, mittlerer Körper mit ausbalanciertem Säure-Gerbstoffspiel, viel Frucht gepaart mit dezenten Röstaromen, lang anhaltender Abgang.

Eignet sich zu

Dunklem Fleisch, Wildgerichten, Straussenfleisch, Capuns mit Salsiz, Hartkäse wie Sbrinz oder Parmesan.


Serviertemperatur

15° - 17° C


Optimale Trinkreife, Lagerdauer

Jetzt schön zu trinken, mit Potential bis zu 6 Jahren.