Stadtwein Blauburgunder 2018

Stadtwein Blauburgunder 2018

CHF 13.50

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

75 cl


Produzent

VOLG Weinkellereien Winterthur


Herkunft

Die Trauben stammen aus den Rebgütern der Stadt Winterthur.


Rebsorte

Pinot Noir (Blauburgunder)


Über den Wein

Die Rebbautradition in Winterthur geht zurück auf das 16. Jahrhundert. Mit dem Kauf von stadteigenen Rebbergen hat die Stadt Winterthur bis 1981 die ortsansässigen Weinhandlungen und Restaurants mit dem frisch gepressten Jungwein versorgt. Mit dem Um- und Ausbau der Trotte Neftenbach im Jahr 1992 übernahm die Stadt Winterthur wieder den kompletten Ausbau der Weine samt deren Vermarktung. Seit 1. September 2005 bewirtschaften die VOLG Weinkellereien, die bereits Pächter der städtischen Weinberge “Gallispitz“, “Rychenberg“ und “Goldenberg“ waren, auch die 460 Aren Reben in Wiesendangen und Neftenbach. 40% der Trauben werden maischeerhitzt, die restlichen traditionell an der Maische vergoren.


Charakter

Rubinrot mit Violettreflexen. Die Nase ist geprägt von intensiven Fruchtaromen von Himbeeren, Erdbeeren sowie Pfefferminze. Weicher Auftakt, harmonischer Körper mit feinstrukturierten Gerbstoffen und fruchtbetontem Abgang.


Eignet sich zu

Rindsfilet im Teig, Wildgerichten, Grilladen.


Serviertemperatur

14 – 16° C


Optimale Trinkreife, Lagerdauer

Jetzt schön zu trinken, bis 4 Jahre.